Ghostwriter Erfahrungen: Texte1000.de

Erfahrungen mit Ghostwriting von texte1000.de

Texte1000.de gehört zu den noch weniger bekannten Anbietern von akademischem Ghostwriting. Hier finden Sie einige Informationen zu dieser Agentur aus externer Sicht:

Kurzprofil von texte1000.de

Die Firma wirbt mit transparenten Arbeitsabläufen, angefangen von der Erstanfrage bis zur Einreichung des fertigen Projekts mit Kundenfeedback. Als Besonderheit wird betont, dass die Autoren bei texte1000.de dem Ghostwriting im Hauptberuf betreiben würden. Außerdem finden sich Argumente, weshalb man eine Ghostwriting-Agentur anstatt eines einzelnen Freelancers beauftragen sollte sowie Angaben zum Preis pro Textseite [Eur.: 70,00–95,00] auf der Homepage. Dort können auch sehr einfach, via Anfrageformular, Aufträge vergeben werden. Benötigt werden lediglich Angaben zum Themenfeld, Seitenzahl, Fertigstellungstermin, eine kurze Beschreibung des Auftrags sowie Kundendaten. Bereits erstellte Textabschnitte und Dokumente zu Themenstellungen, Formatierung, etc. können im selben Formular mit hochgeladen werden.

  • Homepage: www.texte1000.de
  • Anschrift:
    Heinrich-Hertz-Str. 7
    25336 Elmshorn

Welche Schreibdienstleistungen werden angeboten?

Laut Selbstaussage verfasst die Agentur Texte1000.de „Wissenschaftliche Arbeiten, Bücher und mehr“. Auf Grundlage dieser Angaben lässt sich das Angebot nicht stringent in verschiedene Textgattungen unterteilen.

Es werden Arbeitsaufträge in den folgenden Fachbereichen angenommen:

  • Ökonomie
  • Sozialwissenschaften
  • „1000 weitere Fachgebiete.“

Der Schwerpunkt liegt augenscheinlich im akademischen Bereich. Auf Anfrage werden aber auch nicht-akademische Texterstellungsaufgaben bearbeitet. Am besten ist es, die Auftragsdetails im telefonischen Gespräch abzuklären, damit Auskunft eingeholt werden kann, ob eine geeignete Autorin/ ein geeigneter Autor zur Verfügung steht.

Preise

Die Preisgestaltung der Agentur wird auf der Homepage veröffentlicht und kann somit als transparent gelten. Wie üblich, setzen sich die Preise aus Seitenzahl, Textniveau und Zeitrahmen zusammen. Die Preise betragen Eur.: 70,00–95,00 pro Seite, woraus sich – für eine 20-seitige Arbeit – ein Preis von Eur.: 1400,00–1900,00 ergibt. Ratenzahlungen können vereinbart werden. Auch wird die Bereitschaft zu Preisnachlässen bei größeren Aufträgen oder bei Vermittlung neuer potentieller Kundinnen/ Kunden signalisiert.

Erfahrungen

Über die Agentur Texte1000.de sind wenig Erfahrungsberichte zugänglich. Kunden loben die gute Termintreue des Dienstleisters sowie die Möglichkeit zur Zahlung in Raten.

Texte1000.de auf Kunden–Bewertungsportalen

Die Agentur ist bislang leider nicht auf Bewertungsportalen vertreten. Ob eine Agentur auf Kunden-Bewertungsportalen zu finden ist oder nicht lässt allerdings noch keine Rückschlüsse auf die Arbeitsergebnisse zu, sondern hängt lediglich davon ab, ob das Management dieses Instrument nutzen möchte.

Beurteilung der Seriosität – Pro & Contra

Texte1000.de erscheint als vielversprechender, jüngerer Marktteilnehmer in der Welt des akademischen Ghostwriting. Obwohl ein besonderer Schwerpunkt auf dem Fach BWL liegt, kann eine große Bandbreite von Fachbereichen bedient werden. Kundenorientierte, klar strukturierte Arbeitsprozesse sind für das Unternehmen eine Selbstverständlichkeit. Zu einer ersten Einschätzung von Texte1000.de und als Entscheidungshilfe dient die folgende Tabelle:

Pro & Contra Texte1000.de

Pro

Contra

 

–        Garantiert deutschsprachige Autoren

–        Plagiatsprüfung im Preis inbegriffen

–        Telefonische Besprechung mit den Autoren möglich

 

 

–        Keine Instrumente zur Bewertung der Agentur und somit auch keine Urteile ehemaliger Kunden im Internet verfügbar

 

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Texte1000
Average rating:  
 0 reviews